Träger und Partner

Trägergemeinschaft:

Das Nationalpark-Haus Dangast wird mit finanzieller Unterstützung des Landes Niedersachsen betrieben durch:


Schutzgemeinschaft Deutsche
Nordseeküste e.V.


 Stadt Varel


Der Mellumrat e.V.


Kooperationspartner:

Kooperationspartner bereichern unser Angebot. Zugleich können wir vernetzter und abgestimmter in die öffentliche Erscheinung treten, was auch die Verankerung des Hauses als Forum in der Region fördert.

Das Nationalpark-Haus Dangast arbeitet über die zentrale Trägerkooperation hinaus eng z.B. mit der Kurverwaltung Dangast, der Lokalen Agenda 21, Vareler Schulen, Verbänden und anderen Organisationen und Personen zusammen.

Partner-Links (Auswahl):

www.niedersachsen.de

www.nationalpark-wattenmeer.de/nds

www.waddensea-worldheritage.org

www.nationalparkhaus-wattenmeer.de

www.sdn-web.de

www.varel.de

www.dangast.de

www.mellumrat.de

www.wabo-jever.de

www.senckenberg.de

www.havariekommando.de

www.bugsier.de

www.kuestenschutz.com

www.clausrabba.de

www.janahackerova.com


Akademie Dangast:

Die "Akademie Dangast" ist seit 2006 ein aktiver Zusammenschluss der Kurverwaltung Dangast mit verschiedenen örtlichen Institutionen und Privatpersonen zur Förderung von Aktivitäten rund um Kunst und Natur in Dangast. 2014 wurde aus dem Netzwerk ein eingetragener Verein. Das Nationalpark-Haus gehört zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks (2006) und führt Veranstaltungen im Rahmen des "Akademie"-Programms durch.


Akteure der "Akademie Dangast" (Foto: I. Funke)


Kooperationsergebnisse in einer Auswahl:

  • "Forum für einen integrierten Küsten- und Naturschutz am Jadebusen" (Küstenforum) mit dem III. Oldenburgischen Deichband, Nationalparkverwaltung, dem Senckenberg-Institut und den Trägerverbänden,
  • Informationspfad "Geestwald-Pfad Dangast",
  • Informationspfad "Weg zum Weltnaturerbe Wattenmeer" in Dangast,
  • Mitglied der Arbeitsgruppe "Umwelt- und Naturschutz" der Lokalen Agenda 21 Varel,
  • Mitgestalter der "Dangaster Gästebegrüßungen" der Kurverwaltung,
  • Zeichen- und Malkurse im Nationalpark-Haus Dangast mit dem Illustrator Claus Rabba (Akademie Dangast),
  • Durchführung von Kunstpfadführungen mit Schwerpunkt "Natur & Landschaft" (Akademie Dangast),
  • Betrieb einer Außenstelle im Dangaster Kurzentrum "Weltnaturerbeportal"; in Planung: Touristischer Kontaktpunkt mit dem Weltnaturerbe gemeinsam mit der Kurverwaltung, der Nationalparkverwaltung und dem Museumsverbund Friesland,
  • Sonderausstellungen mit diversen Partnern,
  • u.v.m.
     

Kooperation mit dem Havariekommando:

Das Havariekommando ist eine gemeinsame Einrichtung des Bundes und der Küstenländer zur Gewährleistung eines zentral gebündelten Unfallmanagements auf Nord- und Ostsee. Zusammen mit dem Havariekommando haben wir die gemeinsame Sonderausstellung "Damit eine Havarie nicht zur Katatstrophe wird!" aufgebaut und das Thema im Nationalpark-Haus verankert.


Kooperationspartner und Träger des Hauses während der Ausstellungseröffnung v.l.n.r.: Rudolf Gade (Umweltministerium Niedersachsen), Dr. Thomas Clemens (Mellumrat), Hans-Werner Monsees (Leiter Havariekommando), Bürgermeister Gerd-Christian Wagner, Peter Südbeck (Leiter Nationalparkverwaltung), Lars Klein (Nationalpark-Haus) (Foto: Havariekommando)

Weitere Kooperationen & Sponsoring:

Die Dienstbekleidung der Nationalpark-Haus-Mitarbeiter muss während der Veranstaltungsdurchführungen über das ganze Jahr nahezu allen bei uns auftretenden Außentemperaturen, Wetterlagen und sonstigen Beanspruchungen standhalten. Die Vareler Outdoor-Bekleidungsfirma Jeff Green stattet hierfür die Mitarbeiter des Nationalpark-Hauses mit einem kompletten Bekleidungssystem aus, das auf alle Jahreszeiten und Wetterlagen abgestimmt ist.


Nationalpark-Haus-Team mit Outdoor-Ausstattung von "Jeff Green". V.l.n.r.: Steven Westphal (Jeff Green), Dirk Rottendorf, Kerstin Pohl und Lars Klein