Veranstaltungen

Immer wieder im Oktober dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln an neun Tagen alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste. Es ist einfach schön und entspannend, in der Natur zu verweilen um das vielfältige Leben in diesem einzigartigen Natur- und Lebensraum zu beobachten, aber auch hier bitte mit Abstand, um die Tiere in ihrem Lebensraum nicht zu stören.

Das Programmheft Jadebusen für die Regionen Wangerland, Jever, Wilhelmshaven, Dangast, Fedderwardersiel und Oldenburg ist u.a. bei uns im Nationalpark-Haus Wangerland und bei der Wangerland Touristik in Horumersiel erhältlich. Bitte beachten Sie, dass es für viele Veranstaltungen nur begrenzte Teilnehmerplätze gibt und eine Voranmeldung erforderlich ist. Also, der frühe Vogel ... ;-)

Unsere Veranstaltungen im Rahmen der Zugvogeltage:

Jever

11.10.2022 / 19:30 Uhr Vortrag
Der Kiebitzregenpfeifer – ein Wanderer zwischen den Welten. Zwischenstation Wattenmeer auf dem Weg von den arktischen Brut- in die westafrikanischen Überwinterungsgebiete und zurück.

14.10.2022 / 17:00 Uhr
Poesie des Vogelzuges – Lyrische Teestunde in den „Leidenschaften“ Jever …

Wangerland

08.10.2022 / 11:00 Uhr Exkursion mit dem „Watt’n Express“
Zugvögel erleben im Weltnaturerbe Wattenmeer – Exkursion zu ausgewählten Hochwasserrastplätzen (Minsen)

09.10.2022 / 11:00 Uhr
Barrierefreie Vogelsafari am Hafen von Horumersiel (Horumersiel)

10.10.2022 / 15:00 Uhr
Vogelsafari am Wangermeer (Hohenkirchen)

13.10.2022 / 14:00 Uhr
Mit dem „Watt’n Express“ Zugvögel im Weltnaturerbe Wattenmeer erleben (Horumersiel)

14.10.2022 / 14:00 Uhr
Vogelsafari in Schillig (Schillig)

15.10.2022 / 07:00 Uhr
Treffpunkt Sonnenaufgang im Wattenmeer: Mit der MS „Jens Albrecht“ Gänsen auf der Spur (Außenhafen Hooksiel)

16.10.2022 / 10:00 – 18:00 Uhr
Zugvogelfest zum Abschluss der 14. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (Horumersiel)

Die Tüdelüüten spielen (seit 1981) Liederliches und Instrumentales, Plattdeutsches, Folk, Amüsantes und Liebevolles. Das Programm umfasst unter anderem Eigenkompositionen mit Liedcharakter, die sich mit dem Leben an, um und in der Nordsee befassen. Sie sind auch in diesem Jahr beim Zugvogelfest wieder dabei.

16.10.2022 / 14:00 Uhr
Zugvogelfest-Sonderfahrt mit der MS „Jens Albrecht“ – Vogelkundlicher Schiffstörn mit fachkundiger Begleitung (Hafen Horumersiel)

Es werden im Wangerland weitere Zugvogeltage-Veranstaltungen angeboten und auf der offiziellen Internetseite zu den Zugvogeltagen unter www.zugvogeltage.de bekannt gegeben. Schauen Sie selbst wie groß das Angebot an Veranstaltungen ist. Veranstaltungshinweise finden Sie auch auf der Seite der Wangerland Touristik unter www.wangerland.de.

 

Veranstaltungen außerhalb der Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer:

Gruppenführungen und Indoor-Veranstaltungen sind in dieser Saison (2022) bei uns leider corona-bedingt noch nicht wieder möglich. Die Schaufisch-Fütterungen finden auch noch nicht wieder statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir planen aber bereits für die nächste Saison und hoffen 2023 wieder ganzjährig ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm anbieten zu können.

Unsere Veranstaltungsangebote:

  • Fischfütterungen mit Erklärungen und Präsentation
  • Vorträge im Nationalpark-Haus Wangerland in Minsen
  • Mikroskopier-Kurse zum Plankton der Nordsee
  • Rundgänge durch die Ausstellung des Nationalpark-Hauses
  • Filmpräsentationen
  • Kreativangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Familien)
  • Sonderfahrten mit dem Ausflugsschiff MS "Jens Albrecht" ab Außenhafen Hooksiel, mit Netzfang & außergewöhnlichen Einblicken in das Weltnaturerbe Wattenmeer
  • Führungen in die Salzwiesen des Nationalparks mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der WAU
  • vogelkundliche Exkursionen mit der Nationalpark-Partnerin, Frau Susanne Mickstein
  • Wattwanderungen in Kooperation mit Nationalpark-Wattführer*innen

Wir hoffen bald auch wieder Schulklassen und andere Gruppen im Nationalpark-Haus begrüßen zu dürfen. Für Gruppen haben wir spezielle Angebote entwickelt. Gerne arbeiten wir aber auch Veranstaltungen nach Ihren individuellen Wünschen aus, sprechen Sie uns einfach an!

Veranstaltungs- und Terminabsprache unter 04426/904700