Mitarbeit

Wir freuen uns, Sie / Euch im Team begrüßen zu dürfen!

Sie können Erfahrungen und Eindrücke im Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" sammeln. Wir bieten Ihnen / Euch die Möglichkeit in unmittelbarer Nähe zum Weltnaturerbe Wattenmeer aktiv zu werden und zwar:

  • als Mitarbeiter*in im Freiwilligen Ökologischen Jahr. Das FÖJ-Jahr beginnt zum 1. August oder 1. September. Wir würden gerne am 1. August mit dem FÖJ starten. Wir hoffen im FÖJ-Jahr 2021/22 wieder dabei sein zu können und freuen uns schon jetzt auf motivierte und naturbegeisterte Bewerber*innen, die dann bei uns am Weltnaturerbe Wattenmeer ein faszinierendes und erlebnisreiches Bildungsjahr verbringen möchten. Da wir aktuell leider keinen Wohnraum stellen können freuen wir uns insbesondere auf Bewerbungen aus der Region (Heimschläfer).
  • Praktikant*in möglichst über einen Zeitraum von 3 Monaten,
  • auch ein Ganzjahrespraktikum (zum Erwerb der Fachhochschulreife) analog zum FÖJ ist denkbar.

Wir suchen stets ehrenamtliche Mitarbeiter, die unser Nationalpark-Haus-Service-Team in Minsen unterstützen möchten und freuen uns auf Ihre/Eure Bewerbung.

Freiwilliges Ökologisches Jahr
FÖJ im Nationalpark-Haus Wangerland
Stellenbeschreibung

Nationalpark-Haus Wangerland
Informationszentrum, Wattenmeer, Biosphärenreservat - Nordseeaquarien
Erneuerbare Energien - Klimaschutz

Ansprechpartner: Herr Ralf Sinning
Telefon: 04426-904700 Büro: 904704
E-Mail: nationalparkhaus@wangerland.de


Ein Jahr FÖJ an der Nordseeküste: tolle Erfahrungen, unvergessliche Erlebnisse und traumhafte Eindrücke!

Beschreibung der Einsatzstelle

Das Nationalpark-Haus Wangerland ist eine attraktive Informations- und Bildungseinrichtung, die sowohl die Gäste des Wangerlandes, wie auch die heimische Bevölkerung anspricht. Das Nationalpark-Haus-Team zählt jährlich etwa 14.000 Gäste, die sich an den Ausstellungen, Nordseeaquarien und Veranstaltungen erfreuen. Im Frühjhar 2016 wurde das Haus nach umfangreichen Sanierungsarbeiten mit einer komplett neuen, modernen und interaktiven Ausstellung zum Nationalpark- und Weltnaturerbe Wattenmeer, zum Biosphärenreservat und den neuen Energien eröffnet. Die Gäste sind von der neuen Ausstellung begeistert:

"Ein sehr schönes und mit viel Liebe gemachtes Haus. Wir haben den Besuch genossen. Alles Gute."

"Moin, moin, hat uns sehr gut gefallen. Kommen auf jeden Fall mit Kindern und Enkeln noch einmal wieder."

"Sehr sehr schön hier! Tolle Darstellung der Natur- und Tierwelt mit wissenswerten Inhalten bestückt."

"Wir vom Kindergarten Harpstedt bedanken uns für diese tolle und gelungene Ausstellung. Unsere Kinder waren total begeistert."

"Sehr schön hier - interessant, spannend und lehrreich! Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen der Adolf-Grimme-Schule Barsinghausen."

"Überraschend eindrucksvoll, anschaulich und didaktisch gelungen!!!"

"Die Lionsclubs aus Emmen (NL) und Jever besuchten die Ausstellung. Wir waren begeistert."

...

Welche Aufgaben erwarten Dich im FÖJ?

In der Saison liegen die Aufgabenschwerpunkte in der Informations- und Bildungsarbeit im Rahmen der Besucher- und Gruppenbetreuung. Im Winterhalbjahr ist Kreativität und Ideenreichtum bei der Ausstellungs- und Veranstaltungskonzeption gefragt. Darüber hinaus ist besonders im Winterhalbjahr reichlich Zeit für die Bearbeitung eigener Projekte.

Tätigkeitsbereiche

  • Gäste- u. Gruppenbetreuung im Rahmen der Informations- und Bildungsarbeit
  • Exkursionen in die Salzwiesen und in das Weltnaturerbe Wattenmeer
  • Naturerlebniswanderungen am Strand
  • Betreuung des Nationalpark-Hauses (Infocounter und Souvenirshop)
  • Kassendienst
  • Pflege u. Wartung der Ausstellung und der vier Nordseeaquarien
  • Erstellung von Arbeitsblättern und -heften
  • Veranstaltungskonzeption, Erprobung und Durchführung
  • Mitarbeit an der Ausstellungserweiterung
  • Begleitung von Schiffstouren (Ausflugsfahrten, z.B. zu den Seehundsbänken)
  • Foto- und Videodokumentation, Erstellung von Multimedia-Shows
  • Planung und Mitwirkung an Umwelt-Informationsständen
  • Projektarbeit
  • Mitwirkung an den Zugvogeltagen im Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer"
  • Grundstückspflege und - gestaltung

Wie ist das Umfeld der Einsatzstelle?

Das Nationalpark-Haus Wangerland liegt im Landkreis Friesland im idyllischen Nordseeküstenbadeort Minsen, umgeben von malerischen Häusern und der sehenswerten Dorfkirche in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" am Weltnaturerbe Wattenmeer.

Der nächst größere Ort Horumersiel mit guten Einkaufsmöglichkeiten ist etwa 6 km entfernt. Zum Einkaufen und Bummeln laden die rund 20 Kilometer entfernt liegenden Städte Jever und Wilhelmshaven ein.

Unterkunft

Leider können wir aktuell keinen Wohnraum stellen und freuen uns daher insbesondere über Bewerbungen aus der Region (Heimschläfer). Ggfls. können wir aber auch einen Mietzuschuss zahlen.

Seid ihr neugierig geworden? Habt ihr Interesse an einem FÖJ im Nationalpark-Haus Wangerland? Dann schickt eure Bewerbungen zunächst an die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz. Dort werden sie gesammelt und uns wegen der Chancengleichheit gebündelt zugestellt.
 

Was ist noch wichtig?

Der Führerschein der Klasse B sollte zur Anreise zu den Exkursionsstandorten vorhanden sein. Alternativ stellen wir gerne ein Fahrrad zur Verfügung.

Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren findet ihr auf der Internetseite der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz.

Online-Bewerbungsverfahren im Internet

Kontakt zum Träger des FÖJ´s
Leitung und Verwaltung
Forschung und Bibliothek
Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Hof Möhr
D-29640 Schneverdingen

Telefon +49-(0)5199/989-10
Telefax +49-(0)5199/989-46

email: foej@nna.niedersachsen.de

Ehrenamtliche Mitarbeit im Nationalpark-Haus Wangerland

Möchten auch Sie uns aktiv unterstützen?

Wir können Ihnen / Euch keine Festanstellung bieten, würden uns aber über engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter, die Spaß und Freude am Umgang mit Menschen haben, sehr freuen. Wir würden Sie / Euch gerne in angenehmer Atmosphäre in unserem Nationalpark-Haus-Service-Team willkommen heissen und arbeiten Sie / Euch selbstverständlich ein. Unterstützung erhalten wir auch vom "Freundeskreis Nationalpark-Haus Wangerland".

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen
Tätigkeitsbereiche:

  • allgemeine Gruppen- und Gästebetreuung
  • Betreuung des Informationstresen und Verkaufsshops
  • allgemeine Gästebetreuung / Informationen zum Nationalpark, zum Weltnaturerbe Wattenmeer, Biosphärenresrvat "Niedersächsisches Wattenmeer" und den Erneuerbaren Energien
  • Mitarbeit in der Infostation Nationalpark Wattenmeer in Schillig
  • Betreuung und Anleitung von Mikroskopier-Kursen (Plankton der Nordsee)
  • Betreuung der Informationsstände
  • Aufbau und Betreuung einer Jugendgruppe
  • Aufbau und Betreuung einer Junior Ranger Gruppe
  • Mitwirkung bei der Betreuung der Aquariumanlage
  • Fischfütterungen im Rahmen des Veranstaltungsprogrammes
  • Betreuung von Gruppen bei Schiffstouren
  • Teilnahme und Begleitung von Veranstaltungen im Rahmen der Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer
  • Mitarbeit an der Ausstellungsgestaltung (Modellbau)
  • Erstellung von Multimedia-Präsentationen
  • uvm.

Eigene Ideen und Vorstellungen?

Haben Sie/Habt ihr Interesse an einer Mitarbeit?
Sprechen Sie/Sprecht uns bitte an.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure ehrenamtliche Unterstützung in unserem Team!