Aktuelles

Informationen zu unseren regulären Veranstaltungen finden Sie auf der Website cuxhaven.de

Liebe Gäste,

seit dem 10.5.2021 gelten für den Besuch im WattBz folgende Regelungen:

1. Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten, gern mit der Luca-App

2. Nachweis über

        a. vollständigen Corona-Impfschutz (beide Impfungen + 14 Tage) oder

        b. überstandene Corona-Erkrankung (mit entsprechender Bescheinigung) oder

        c. PCR – Testung (molekularbiologischen Untersuchung mittels Polymerase Kettenreaktion) oder

       d. PoC – Antigentest (Bürgertest beim Testzentrum)

3. Maskenpflicht und Hygieneregeln

Die Testungen dürfen maximal 24 Stunden zurückliegen. Das nächst gelegene Testzentrum für den Bürgertest am WattBz befindet sich in Sahlenburg in der Hans-Claußen-Str. 17 und ist täglich von 9:00 – 19:00 Uhr geöffnet.

Die Anmeldung für einen Besuch im WattBz kann telefonisch oder per Mail (wattbz@cuxhaven.de) unter Angabe Ihrer Kontaktdaten für ein feststehendes Zeitfenster erfolgen. Die Anmeldung per Mail ist erst durch eine Bestätigungs - Mail vom WattBz gültig. Der Check-in vor Ort kann mit der App Luca durchgeführt werden. 

Im Rahmen der aktualisierten Öffnungszeiten bieten wir folgende Einlasszeiten mit einem jeweils einstündigen Zeitfenster an:

Montag bis Donnerstag

Öffnungszeiten:      10:00 Uhr - 16:00Uhr

Einlass jeweils um  10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:30 Uhr

Freitag                     geschlossen

Samstag, Sonn- u. Feiertage

Öffnungszeiten:      12:00 Uhr - 16:00 Uhr

Einlass jeweils um  12:00 Uhr, 13:30 Uhr, 15:00 Uhr

Die Dauer des Besuches ist auf jeweils eine Stunde begrenzt

 

Aktuelle Ausstellung "Vogelperspektive"

Die Sonderausstellung zeigt Luftbilder des Wattenmeeres von Norbert Hecker. Als Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung hatte Norbert Hecker immer mal wieder Gelegenheit, sich den Nationalpark von oben anzusehen - und zu fotografieren. Dabei sind atemberaubende Bilder entstanden, die ein Gefühl für die Naturnähe und Verletzlichkeit des UNESCO - Weltnaturerbes Wattenmeer vermitteln.

Weitere Informationen zu der Sonderausstellung finden Sie hier.

 

Wattenmeer-Erlebnis für alle

Niedersächsische Wattenmeer-Besucherzentren und Nationalpark-Häuser auf Barrierefreiheit geprüft.

Zum Pressebericht geht es hier.

Außerschulischer Lernort (ALO) in einer Bildung für nachhaltige Entwicklung 

Das Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven wurde zusammen mit 18 weiteren Nationalparkeinrichtungen ausgezeichnet

Für ihre langjährige Bildungsarbeit sind die 18 Nationalpark-Informationseinrichtungen an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln sowie die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer nun als außerschulische Lernorte in einer Bildung für nachhaltige Entwicklung anerkannt worden.

Die ALO widmen sich verschiedenen Bereichen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung und unterstützen Schulen dabei, diese im Schulalltag lebendig werden zu lassen. Sie erfüllen verbindliche Qualitätskriterien des Niedersächsischen Kultusministeriums und sind ein Qualitätssiegel für die Arbeit mit Schulen.