Rosenhausfest im Nationalpark-Haus Wangerooge

28. Juli 2018

© Nationalpark-Haus Wangerooge/ Cornelia Mähr

 

Am Samstag, den 28.Juli 2018, fand im Nationalpark-Haus Wangerooge das alljährlich wiederkehrende Rosenhausfest statt. Auch häufige Schauer konnten die Feierlaune nicht trüben, sodass sich im Laufe des Tages insgesamt 1363 Besucher einfanden.

Auch ein Großteil unserer Lose für unsere Tombola mit vielen tollen Preisen konnte verkauft werden.

Besonderen Anklang fand neben dem Bedrucken der T-Shirts und dem Kinderschminken vor allem unsere Rallye.

Die Rallye stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kornweihe, einem Vogel, der auf Wangerooge vorkommt. Zwei Brutpaare konnten in diesem Jahr nachgewiesen werden, wobei es sich dabei inzwischen um die einzigen Brutnachweise in ganz Deutschland handelt.

Im Zuge dieser Rallye konnte Konny Kornweihe auf spielerische Art und Weise den Besuchern, die ihre Küken auf dem Weg ins Erwachsenenleben begleiteten, viel Interessantes über das Leben und die Herausforderungen dieses einzigartigen Vogels näherbringen.

Ebenso sorgte auch das Kindertheaterprogramm „Wattinspektor Willis Welt“ von Kabarettist und Musiker Sebastian Fuhrmann von der Wattpolizei für große Begeisterung bei Klein und Groß. Am Abend ließ die Musik von Holger Riedesel, Lukas Folger und Joanne Sander die Feierlaune in eine entspannte Atmosphäre übergehen.