Vollmondführungen im Langwarder Groden und im Hafen Fedderwardersiel

5. November 2021

Neben einem Veranstaltungsprogramm an den Adventssonntagen werden in der anstehenden Wintersaison auch die beliebten Vollmondführungen wieder angeboten.  Die Führungen finden am Freitag, 19.11. und am Sonntag, 19.12. jeweils von 16:30 – 18:00 Uhr statt.

Nach einer Einführung in die Entstehung der Gezeiten, die durch die Anziehungskraft des Mondes entstehen und bei Vollmond besonders hoch bzw. niedrig (Springtiden) sind, geht es über den Steg oder durch den Hafen an die Wattkante.

Wie geht es uns bei Vollmond und was passiert eigentlich alles bei Vollmond? Immer wieder hört man, dass Menschen bei Vollmond schlechter schlafen, dass Kinder und auch Tierkinder bei Vollmond geboren werden, dass Kräuter, die man bei Vollmond erntet, besser wirken. Ist das alles Quatsch oder doch Wirklichkeit? Die Nationalpark-Führerinnen und Gästeführerinnen nehmen die Gäste mit in die Nacht und erläutern Wissenswertes zum Mond und zum Leben an der Küste.

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und eine Taschenlampe sind mitzubringen.

 

Kosten: Erw. 10,00 €, Kinder (4-12 Jahre) 8 €

Eine Anmeldung zur Vollmond-Führung unter 04733-8517 oder unter info@museum-fedderwardersiel.de bis 17 Uhr am Vortag ist unbedingt erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere aktuelle Informationen zu unseren Öffnungszeiten und Veranstaltungen sind im Internet unter www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/fedderwardersiel, auf unserer Facebookseite und bei Instagram zu finden.