Wattmobil


Damit möglichst viele Menschen das Watt mit seiner Vielfalt erleben können, stellt das Wattenmeer-Besucherzentrum Menschen mit Gehbehinderung einen Wattmobil zur Verfügung. Dieser kann innerhalb der Öffnungs- sowie entsprechenden Tidezeiten kostenfrei nach vorheriger Anmeldung entliehen werden und ermöglicht einen barrierefreien Zugang in das strandnahe Watt. Sowohl für private Besucher als auch für Gruppen steht das Wattmobil zur Verfügung. Für lange Touren z.B. nach Neuwerk ist der Wattrolli jedoch nicht ausgelegt.

Das Wattmobil ist eine Spezialanfertigung mit extra breiten Reifen und einem tiefer gelegtem Sitz, so dass das Watt hautnah erlebbar ist.

Jürgen Klug, Reiseberater bei Runa Reisen, berichtet in seinem Blog "Barrierefrei-Reisen" über seine Teilnahme an einer unserer Wattwanderungen: Handbike fahren entlang des Wattenmeers