"Unterwegs" - Kunstausstellung von Elke Debbag, Tengshausen / Wangerland

16. August 2012
Nationalpark-Haus Wangerland
© Elke Debbag, Wangerland / Tengshausen

Die offizielle Eröffnung wird Frau Brigitte Mross am Freitag, 17. August 2012 um 16:oo Uhr im Nationalpark-Haus Wangerland vornehmen. Kunstinteressierte Gäste und Freunde des Nationalpark-Hauses Wangerland und der aus Köln stammenden Künstlerin sind herzlich eingeladen.

Frau Elke Debbag mal überwiegend Aquarell- und Ölbilder. Sie ist sehr vielseitig, kreativ und voller Fantasie. Der Spaziergang über den Deich und am Wasser entlang gehört für Elke Debbag schon zum täglichen Ritual. Sie ist häufig in der Natur unterwegs. „Unterwegs“ lautet auch der Titel ihrer Sonderausstellung, die bereits im August auf die im Oktober stattfindenden Zugvogeltage im Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ hinweisen soll. Ralf Sinning vom Nationalpark-Haus Wangerland brachte die Künstlerin im Jahre 2011 auf die Idee, sich intensiver mit der Vogelwelt und dem Vogelzug auseinanderzusetzen. Schon im Jahre 2011 entstanden sehenswerte Gemälde, die sowohl die Vögel, wie auch deren Rastgebiet, das Weltnaturerbe Wattenmeer, zum Thema hatten. Die Künstlerin wird auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Ausstellungs- und Aktionsstand am Sonntag, 14.Oktober auf dem Zugvogelfest in Horumersiel dabei sein. Aber vorher gibt es die Möglichkeit, ihre Werke im  Nationalpark-Haus Wangerland zu besichtigen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-haus-wangerland und unter www.zugvogeltage.de

Ab sofort sind auch die Programmhefte zu den Veranstaltungen im Rahmen der 4.Zugvogeltage für die Region Wangerland / Harlingerland im Nationalpark-Haus Wangerland kostenfrei erhältlich. Das Begleitheft zu den Zugvogeltagen ist für eine Schutzgebühr von einem Euro zu haben.