Zugvogeltage

Im Rahmen der 9. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer vom 14.-22.10.2017 wurden wieder über 250 Veranstaltungen zum Vogelzug angeboten - Gesamtübersicht auf www.zugvogeltage.de.

An neun Tagen im Oktober drehte sich bereits zum 9. Mal an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste.

Auch bei uns im Wangerland konnten Sie an vielen Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen der 9. Zugvogeltage teilnehmen.

Die Veranstaltungen des Nationalpark-Hauses Wangerland, der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (WAU e.V.) und weiterer Partner während der 9. Zugvogeltage:

          NDR Fernsehen war 2015 mit an Bord Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum Beitrag.

14.10. Wangerland - Hooksiel: Treffpunkt Sonnenaufgang im Wattenmeer: Mit der MS „Jens Albrecht“ Gänsen auf der Spur

14.10. Wangerland - Schillig: Zugvogelbeobachtungen im Watt vor Schillig

15.10. Wangerland - Schillig: Watt für Watvögel: Ein Besuch im größten Fly-In-Restaurant Wattenmeer mit Wanderung zur Vogelschutzinsel Minsener Oog.

16.10. Wangerland - Hohenkirchen: Aug´in Aug´mit sibirischen Zugvögeln (Hohenkirchen, Treffen auf dem Parkplatz am Rathaus, Helmsteder Straße 1, Hohenkirchen, 9:30 Uhr, Anmeldung erforderlich)

17.10. Wangerland - Schillig: Zugvogelbeobachtungen im Watt vor Schillig

17.10. Wangerland - Horumersiel: Mit dem „Watt‘n Express“ Zugvögel im Weltnaturerbe Wattenmeer erleben (Start am „Bahnhof“ in der Ortsmitte von Horumersiel, Tour entlang am Weltnaturerbe Wattenmeer, 10:00 Uhr, Anmeldung erforderlich)

18.10. Wangerland - Schillig: Watt für Watvögel: Ein kurzer Besuch im größten Fly-In-Restaurant Wattenmeer

19.10. Wangerland - Minsen: Papageitaucher, Schneeammer & Co., Kreativ-Malkurs mit Elke Debbag im Nationalpark-Haus Wangerland - leider ausgefallen.

20.10. Wangerland - Schillig: Zugvogelbeobachtungen im Watt vor Schillig

21.10. Wangerland - Minsen: Zugvögel erleben im Weltnaturerbe Wattenmeer – Exkursion zu ausgewählten Hochwasserrastplätzen (Treffpunkt Nationalpark-Haus Wangerland, Minsen, 13:30 Uhr, Anmeldung erforderlich)

22.10. Wangerland - Schillig: Zugvogelbeobachtungen im Watt vor Schillig

22.10. Wangerland - Schillig: Watt für Watvögel: Ein kurzer Besuch im größten Fly-In-Restaurant Wattenmeer

22.10. Wangerland - Horumersiel: Zugvogelfest in Horumersiel
zum Abschluss der 9. Zugvogeltage (Horumersiel)
10:00 bis 18:00 Uhr Haus des Gastes

22.10. Wangerland - Horumersiel: Zugvogelfest-Sonderfahrt mit der MS „Jens Albrecht“ – Vogelkundlicher Schiffstörn mit fachkundiger Begleitung durch Vogelkundler der WAU
Hafen Horumersiel, 11:00 Uhr

Die Tüdelüüten spielen (seit 1981) Liederliches und Instrumentales, Plattdeutsches, Folk, Amüsantes und Liebevolles. Das Programm umfasst unter anderem Eigenkompositionen mit Liedcharakter, die sich mit dem Leben an, um und in der Nordsee befassen. Sie gehören inzwischen zum festen Programm des Zugvogelfestes in Horumersiel.

 

Schon einmal vormerken:
10 Jahre Zugvogeltage in 2018
vom 13.10. bis 21.10.2018
www.zugvogeltage.de