Arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Stellenausschreibung

Der NABU Niedersachsen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in im Nationalpark-Haus Greetsiel ein.

Das Nationalpark-Haus Greetsiel ist eine Informations- und Bildungseinrichtung des Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer", die vom Land Niedersachsen, der Gemeinde Krummhörn und dem NABU Niedersachsen gefördert wird.

Ziel der Einrichtung ist es, bei Einheimischen und Gästen Interesse und Begeisterung für den Lebensraum Wattenmeer zu wecken. Der Schwerpunkt der Arbeit des Hauses liegt in der Bildungs- und Informationsarbeit. Das reichhaltige Veranstaltungsangebot umfasst Führungen, Vorträge und Kinderangebote. Die Dauerausstellung informiert umfassend über den Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer", das Weltnaturerbe Wattenmeer, die Bedeutung des Wattenmeeres für die Vogelwelt, den Deichbau sowie die Fischerei im Nationalpark Wattenmeer.

Gesucht wird eine aufgeschlossene und verantwortungsvolle Person, die ökologische Kenntnisse des Wattenmeeres und Erfahrung in der Umweltbildung nachweisen kann. Die Stelle ist auf sieben Monate befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 42 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeption und Weiterentwicklung von Veranstaltungsangeboten
  • Wattführungen
  • Durchführung naturkundlicher Veranstaltungen
  • Entwerfen von Plakaten und Informationsblättern
  • Betreuung und Anleitung der Freiwilligen
  • Verwaltung und administrative Aufgaben

Wir erwarten:

  • Indentifikation mit der Nationalparkidee und den Trägern des Nationalpark-Hauses
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem PC (Word, Excel, Powerpoint)

Wir bieten:

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Berufserfahrung in der Umweltbildungs- und Öffentlichkeitsarbeit des Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Wir bevorzugen Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Arbeitsbeginn in elektronischer Form als PDF. Bitte schicken Sie uns diese bis zum  20.Februar 2018 an:

nationalparkhaus@greetsiel.de zu Händen Insa Steffens

 

Lust auf ein Freiwilliges Ökologsches Jahr?

Jedes Jahr leisten ab September ein bis zwei Teilnehmer/innen ein FÖJ ab. Vielleicht ist das auch etwas für Dich. Wenn du zwischen 18 und 26 Jahre alt bist, mitten im Leben stehst, Lust an den Themen Natur und Umwelt hast und gerne mit Menschen zusammenarbeitest, dann bist du richtig. Weitere Informationen zum FÖJ findest Du hier: 

http://www.nna.niedersachsen.de